Mornbachtal

Im Mornbachtal begann Koop Watermanagement mit dem schwierigsten Teil der Entwässerung dieses Projektes; das letzte Teilstück der Monaco-Leitung.
In diesem alten Flusstal installiert Koop Watermanagement derzeit 160 Brunnen über eine Entfernung von nur 700 Metern. Es gibt nur eine Abflussstelle, an der das geförderte Grundwasser mittels 16 Überpumpcontainern mit einer Kapazität von 600 m3 / h entladen werden kann. Insgesamt werden ca. 6000 m3 / h gefördert.

Koop Wasserbau begann Anfang Juni mit der Installation der Entwässerung und die gesamte Anlage muss Anfang Juli in Betrieb genommen werden.